Mutter Natur ist ein böses Weib

10Mrz06

Oder wie ist es zu erklären, daß eine Schlupfwespe eine bestimmte Schabenart so ins Hirn sticht, daß sie sich wie der Ochs am Ring an der Antenne in deren Bau führen läßt, um dort lebend den in ihr abgelegten Wespenlarven als Nahrung zu dienen?

Gefunden via n|tropie.



0 Responses to “Mutter Natur ist ein böses Weib”


  1. 1 Charivari » Adolf???

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: