La petite bouffe – Beisln am Viktualienmarkt

22Mär06

Auf die Gefahr hin, daß man mich für einen großen Fresser hält, weil das Essen einen so großen Teil meiner Berichterstattung hier einnimmt, hier die besten Tips für’s kleine Essen in München:

  • Die besten fleischlischen und vegetarischen Suppen in München gibt es in der Münchner Suppenküche. Siehe dazu einen wie üblich(*1) wunderschön bebilderten Beitrag im Blog delicious days. Außer dem Stand am Viktualienmarkt gibt es auch noch eine Filiale in der Albertgasse zwischen Dom und Marienhof.
  • Die beste Bouillabaisse Münchens gibt es im Fischgeschäft Poseidon; deren Fischsuppe, die als Ausgangsmaterial dient, ist auch nicht von schlechten Eltern!
  • Die beste Bismarcksemmel Münchens gibt es schräg gegenüber bei “Fluß und Seefische Witte”.
  • Die beste Matjessemmel Münchens wird als “Matjesbrötchen” bei Gosch in der Schrannenhalle angeboten, der einzige Grund, den ich kenne, diese unsägliche Halle zu betreten (die Halle selber ist sehr schön, aber der Inhalt!). Ab und an hat Gosch auch einen Stand in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs.

(*1) Delicious days kann ich sowieso nur empfehlen, von Inhalt und Aufmachung eines der appetitlichsten Blogs, das ich kenne!Mit ihren eigenen Worten: “food. munich. restaurants. music. delicious.” Delicious indeed!

Nachtrag:
Zur Münchner Suppenküche gibt es einen Beitrag von Sebastian Dickhaut, von dem ich auch das eine oder andere schöne Kochbuch besitze.

Nachtrag zu delicious days und zum Nachtrag:
Sebastian Dickhauts Blog entnehme ich, daß delicious days “für die Bloggies 2006 in den Kategorien „Best Food Weblog” und „Best Designed Weblog”” nominiert ist. Verdient hätten sie es meiner Meinung nach.
Verdient haben sie auf jeden Fall Sebastians Lob in obigem Artikel.

About these ads


No Responses Yet to “La petite bouffe – Beisln am Viktualienmarkt”

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: