Gedicht 5

28Mrz07

Erich Fried

Redefreiheit

„Ausreden
lassen!“
Was heißt das?
Wem
oder
wen?

Oder heißt es
einen
ausreden lassen
und ihm so
keine Ausreden lassen?

Advertisements


No Responses Yet to “Gedicht 5”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: