Archive for the ‘Dummheit’ Category

Jaroslaw Kaczynski, der ehemalige polnische Premierminister kennt sich aus: Der Akt des Wählens sollte meiner Meinung nach ein ernsthafter und bewusster Prozess sein, der keiner Ablenkung bedarf. Ich bin kein Freund dessen, dass ein junger Mensch vor dem Computer sitzt, sich Filmchen, Pornographie anschaut, dazu Bier trinkt und wählt, wenn er Lust dazu bekommt. Die […]


Obwohl Jean Rémy von Matt Weblogs für den „Abschaum der Publizität“ hält, möchte seine Firma Jung von Matt offenbar doch am Erfolg der Weblogs teilhaben. Darum steigt die Firma auch in die Bloggerei ein. Einmal mit „Deutschlands häufigstem Wohnzimmer“, einem dümmlichen Weblog um eine dümmliche Idee, mit der sich dümmliche Werber in Ihre Zielgruppe einzufühlen […]


Ruft mich eine Tanjaanja aus irgendeiner Agentur am Rande irgendeiner Stadt an. Es geht um einen Artikel in meinem Weblog. Sie recherchiere wegen einer Fernsehsendung zu dessen Thema. Wie sie denn an die genannte Quelle komme. Dabei wäre es so einfach: Ein Klick auf den Link im Artikel führt zu Quelle samt Ansprechpartnern. Oder eine […]


An Ihrer Stelle käme ich mir angesichts von 5,430 Page Views im Gegensatz zu Geblockter Spam 13,745 Spam-Kommentare ja reichlich blöd vor. Aber was hat Spammen mit Vernunft zu tun?


Von Boocompany: Das muß die Krönung seines Schaffens sein! Peter Hartz kommt vielleicht bald selbst in den Genuß der Ergebnisse seiner Reformvorschläge. Naja, heute morgen dachte ich noch, da kommt wieder einer glimpflich davon. Zwei Jahre Haft auf Bewährung und 576 000 Euro Geldstrafe sollten einen ehemaligen Top-Manager eigentlich nicht aus der Bahn werfen… Doch […]


Leider haben sie mich mich nicht gefragt. Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber das Eine oder Andere, was uns unsere Politiker da bescheren, ist wirklich ein Danaergeschenk: Den Bundestrojaner möchte ich nicht geschenkt haben. Ich sollte doch ‚mal dringend auf Linux als Arbeitsplattform umsteigen; ich hatte bislang nur nicht die Zeit dazu… Gefunden via WWWW […]


Aus meiner Blog-Statistik (das Bild zeigt die Aufrufstatistik dieses Artikels): Das eigentlich Verblüffende ist die Hoffnung der Suchenden, mit diesem Suchbegriff etwas Passendes zu finden.