Mia san mia – Erste bayerische Bloglesung

17Mrz06

Guad wars, schön wars. Ich fand es hörens- und sehenswert, nicht nur wegen des neuen Fummels der Frau Klugscheisserin, wie ich ihr auch gesagt habe (verstärken nennt man das, glaube ich).

Die [reizbar] ist schön, für meinen Geschmack ein bißchen arg orange beleuchtet, sie war gut voll (als Gegensatz zu „schlecht voll“ – man kam noch gut durch, etwa 60-70 Zuhörer), die Barmannschaft aufmerksam und freundlich.

Auffälligste Highlights waren die beiden „Rampensäue“ Lyssa und Don Alphonso, aber auch die Anderen, etwas Schüchterneren (Kaltmamsell, Jürgen Albertsen, Klugscheisserin) haben schön gelesen.

Die Veranstaltung strafte die Kritiker Lügen. Eine gute Geschichte bleibt eine gute Geschichte, und gut vorgetragen (z.B. Dons Geschichte vom braunen Verhängnis in einer bayerischen Stadt Mitte der 80er) wird sie sogar noch besser.

Ein schöner, unterhaltsamer Abend in angenehmer Umgebung und Gesellschaft. Weiter so! Mal sehen, ob ich es zur zweiten Lesung schaffe. Oane gehd no

Nachtrag:
Die atmosphärisch schönste Beschreibung der Veranstaltung gibts beim Fellow Passenger, eine Übersicht über alle bei der Frau Klugscheisser.

Nachtrag zum Nachtrag:
ltz‘ Beitrag bringt die Perspektive eines extra zur Veranstaltung Angereisten.



4 Responses to “Mia san mia – Erste bayerische Bloglesung”

  1. Stimmt nicht ganz. Ich habe einen wichtigen Termin so gelegt, dass ich an diesem Tag eh in München weilte und somit die Lesung miterleben konnte. Hat sich auf jeden Fall gelohnt.

  2. Mit dem Kommentarcounter scheint übrigens was nicht zu stimmen. Da steht „0“ comments, obwohl es mit diesem schon zwei wären.

  3. Hmm, jetzt stimmt es. Vielleicht ist da ein Caching-Mechanismus dazwischen, was weiß ich, das ist nur ein gehostetes Blog.

    Ich fand auch, daß sich die Lesung gelohnt hat, obwohl ich mich für den Besuch nicht so anstrengen mußte, da ich in München lebe. Ich versuche jedenfalls wie geschrieben auch zur zweiten Lesung zu kommen.


  1. 1 Oane geht no - Zweite Bayerische Bloglesung « Charivari

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: